Edition Phantasia

Christopher Buckley
HOHES GERICHT

  Lieferbar
Preis: 23,00 EUR
inkl. 7% Mwst., zzgl. Versandkosten. Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab 25,00 EUR Warenwert.
Reihen abonnieren
Präsident Donald Vanderdamp hat es satt: Senator Dexter Mitchell, sein Feind und erbitterter Gegenspieler im Senat, lässt keine Gelegenheit aus, ihn öffentlich zu demütigen. Als die Stelle eines Richters am Obersten Gerichtshof neu zu besetzen ist, führt Mitchell den Präsidenten regelrecht vor und lehnt jeden noch so makellosen Kandidaten mit den absurdesten Begründungen ab.
Und da geschieht es: Ein Präsident sieht rot und nominiert Pepper Cartwright, die populärste Fernsehrichterin und Amerikas Antwort auf Barbara Salesch, für das höchste Richteramt im Staate. Doch da Mrs. Pepper mehr Zeit auf ihre Fernsehkarriere und außereheliche Aktivitäten als auf ihren Job verwendet, herrscht bald ein heilloses juristisches Chaos im Land.
Newsletter abonnieren:
Christopher Buckley, Jahrgang 1952, Sohn des Senators William F. Buckley, wurde in den USA als Autor beißender satirischer Romane bekannt und berühmt, darunter Danke, dass Sie hier rauchen (1994) und Florence von Arabien (2004). Der mit zahlreichen literarischen Auszeichnungen geehrte Schriftsteller gilt mit seinen regelmäßigen Kolumnen als einer der bissigsten Kommentatoren des politischen Tagesgeschehens in den USA.

Christopher Buckley in der Edition Phantasia

  • HOHES GERICHT
Christopher Buckley: Hohes Gericht

Christopher Buckley
HOHES GERICHT

k u k
Gebunden, mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-937897-44-8
352 Seiten, 23,00 Euro
Juni 2011

Leseprobe

AGB und Versandkosten - Impressum