Edition Phantasia

Henry Newbolt
ALADOR

 

Lieferbar
Preis: 59,– EUR
inkl. 7% Mwst., zzgl. Versandkosten. Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Reihen abonnieren

Als der Ritter Sir Ywain Besuch von einem geheimnisvollen Knaben erhält, der ihn auffordert, mit ihm zu kommen, schwört er jeglichem weltlichen Besitz ab, übergibt sein Anwesen an seinen Bruder und macht sich allein und mittellos auf eine mythische Reise, die ihn in fremde Königreiche und sagenhafte Länder der Phantasie führt, um die Liebe seines Lebens zu finden, Lady Aithne, die aus einem alten Geschlecht von Feen abstammt.
Alador
ist ein allegorischer Roman über die Suche nach dem Ich und die Reise des Lebens von der Geburt bis in den Tod. Der Roman steht in der Tradition von William Morris und gilt in England als bedeutender Fantasy-Klassiker. Die vorliegende erste deutsche Übersetzung enthält die Illustrationen der Erstausgabe von Lady Hamilton.
















Newsletter abonnieren:

Henry Newbolt (1862-1938) zählt in seiner Heimat Großbritannien zu den bekanntesten und angesehensten Lyrikern seiner Zeit. 1895 veröffentlichte er das Theaterstück Mordred, eine Geschichte um König Artus und die Ritter der Tafelrunde. Sein Leben – er führte eine Dreiecksbeziehung mit seiner Frau und deren lesbischer Geliebter – sorgte im prüden England für Skandale. Der allegorische Roman Aladore (1914) ist neben dem erwähnten Theaterstück Newbolts einzige Ausflug in die phantastische Literatur. Neben zahlreichen Gedichtbänden veröffentlichte er auch historische Sachbücher.

Henry Newbolt in der Edition Phantasia

  • ALADOR
Henry Newbolt: Alador
Henry Newbolt
ALADOR
(Aladore)

Klassiker-Bibliothek Band 3
Mit Illustrationen von Lady Hylton
Deutsche Erstveröffentlichung
Mai 2016
Einmalige Auflage von 125 nummerierten Exemplaren
Hochglanzkaschierter Band im "Pulp-Look"
ISBN 978-3-924959-94-4
322 Seiten, 59,00 Euro
Lieferbar

Leseprobe
AGB und Versandkosten - Impressum